Teenie-Lounge

In der Teenie-Lounge findest Du zahlreiche Tipps und Tricks, mit denen Du dir die Zeit währrend der Schließung unserer Einrichtung und der allgemeinen Ausgangsbeschränkungen ein wenig verschönern kannst. Es gibt unterschiedliche Rubriken: von Rezepten, über Mitmach-Aktionen bis hin zu nützlichen Links.
Wir hoffen, es ist etwas für Dich dabei!

Dir geht es nicht gut? Du brauchst Hilfe?

Du bist nicht alleine! Auch währrend der Schließung unserer Einrichtung sind wir für dich da!

Wie Du uns erreichen kannst?

  • telefonisch unter 089 156990 (Du kannst uns auch gerne auf den Anrufbeantworter sprechen, dann rufen wir dich zurück!)
  • per Mail an haneberger@kjr-m.de
  • per Nachricht über Facebook oder Instagram

Hier findest Du zusätzliche Tipps und Hilfe von Erwachsenen, die für dich da sind und dich unterstützen können!

Na, eingerostete Gehirnzellen?

Dann probier doch mal eines unserer Rätsel. Viel Spaß beim Raten und Knobeln!

Du denkst du kennst die richtige Antwort?

Dann schreib uns gerne eine Mail an haneberger@kjr-m.de und wir kommen zusammen dem Rätsel auf die Spur!

Wer oder was ist das?

Musik-Quiz

Willkommen in unserem virtuellen Kochbuch!

Leckere und einfache Rezepte warten hier auf dich, um nachgekocht oder -gebacken zu werden.

Hmmm…das schmeckt gut!

Saftiges Bananenbrot

Zutaten:

  • 4 reife Bananen
  • 60 ml Öl
  • 60 ml Milch
  • 60 g braunen Zucker
  • etwas Vanilleextrakt
  • 240 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Natron
  • etwas Schokolade

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  2. Schäle die Bananen und zerdrücke sie grob mit einer Gabel in einer Schüssel.
  3. Gib nun Zucker, Öl, Milch und Vanilleextrakt dazu.
  4. Nun kommen Mehl, Zimt, Natron und die Schokolade hinein.
  5. Rühren, rühren, rühren!
  6. Fette eine ca. 25 cm lange Kastenform mit etwas Butter und fülle den Teig ein.
  7. Ab damit in den Ofen für 55 Minuten.
  8. Fertig!

Blitzschneller Tassenkuchen

Zutaten:

  • 2 EL Öl
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Apfelmus oder 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 1 kleiner Apfel

Zubereitung:

  1. Das Öl, den Zucker und das Apfelmus bzw. das Ei in eine Schüssel geben.
  2. Gut verrühren!
  3. Nun kommen das Mehl und das Backpulver dazu.
  4. Verühren, die Milch dazu geben und weiter rühren.
  5. Den Apfel halbieren, eine Hälfte schälen und in kleine Stücke schneiden.
  6. Die Stücke zu dem Teig in die Schüssel geben.
  7. Alles in eine Tasse füllen (nach dem Einfüllen sollte die Tasse halb voll sein).
  8. Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Tasse für ca. 30 Minuten auf einem Backblech in den Ofen stellen.
  9. Fertig! (Vorsicht: Die Tasse und der Kuchen sind am Anfang noch sehr heiß!)

DIY - Mach es selbst!

Nichts geht über selbstgemacht! Darum gibt es hier ein paar Anleitungen, wie du mit wenigen Materialien verschiedene nützliche Dinge selbst herstellen kannst.

Haarmaske

Was du brauchst?

  • 1 Banane
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Quark
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Honig

Wie geht’s?

  1. Zerdrücke die Banane ganz fein mit einer Gabel in einer Schüssel.
  2. Gib den Quark dazu und verrühre die Mischung gut.
  3. Nun kommen das Öl, die Milch und der Honig dazu.
  4. Wieder gut verrühren.
  5. Jetzt verteilst du die Maske in deinen Haarlängen und -spitzen (nicht direkt auf dem Kopf).
  6. 10-15 Minuten einwirken lassen.
  7. Danach gründlich mit Wasser ausspülen.
  8. Wunderbar weiche Haare genießen!

Handpeeling

Was du brauchst?

  • Meersalz (am besten grobkörnig)
  • Olivenöl

Wie geht’s?

  1. Vermische 1 EL Salz mit 1 EL Öl in einer Schüssel.
  2. Tipp: Das Peeling sollte nicht zu ölig, aber auch nicht zu körnig sein.
  3. Reibe das Peeling in deinen Händen ein und warte 10 Minuten.
  4. Wasche deine Hände danach mit lauwarmem Wasser und Seife.
  5. Freue dich über besonders weiche Hände!